Aktivitšten

Trekking

Putre eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für Trekking. Die Wege werden seit Jahrhunderten von den Aymara-Bauern genutzt und noch heute begegnet man dem ein oder anderen Lamazug. Angesichts der Kakteenvielfalt und reichen Vogelwelt kommen Naturliebhaber in Putre auf ihre Kosten. Die nachfolgenden Wanderrouten können anhand der Beschreibungen auf eigene Faust utnernommen werden.

Rundweg Pitacane

Im Hintergrund sehen wir den Taapaca, den Hausberg von PutreDiese Rundwanderung führt über wunderschöne Schluchten zu einer prähispanischen Siedlung, den Felszeichnungen von Wilakahuranny und dem Gipfelkreuz von Pitacane. Der Pitacane verspricht einen weiten Rundumblick über die Täler und Schluchten, zu den Nevados de Putre, dem Dorf Putre bis hin zum Lluta-Tal. [mehr...]

Dauer:
1 Tag
Anspruch:
Normal
Region:
Chile / Putre

Trekking nach Socoroma

Wanderrung nach SocoromaAuf alten Pfaden wandern wir direkt von Putre (3500 m) nach Socoroma (3000 m). Das Trekking dauert ungefähr sechs Stunden und führt uns in die Welt der Kakteen. Socoroma ist ein kleines pueblo in der Präkordillere, bekannt für sein Mikroklima und die immergrünen Oreganoterrassen. [mehr...]

Dauer:
1 Tag
Anspruch:
Normal
Region:
Chile / Putre

Trekking zu den Felszeichnungen Wilakahuranny

Wir machen Pause bei Wilakahuranny, den Felszeichnungen von PutreVon Chakana aus wandern wir entlang alter Wasserkanäle zu prähispanischen Felszeichnungen. die Tour dauert ca. 5 Stunden und führt entlang grüner Schluchten und Kakteenhängen. Dieses Trekking ist ein Muss für jeden Putre-Besuch. [mehr...]

Dauer:
1/2 Tag
Anspruch:
Leicht
Region:
Chile / Putre